Behandlungsmethoden


Homöopathie

 

In jeder homöopathischen Arznei steckt ein geistiges Prinzip. Wird dem Patienten das richtige homöopathische Mittel (nach dem Ähnlichkeitsgesetz) verordnet, so erkennt und erlebt er darin einen Lösungsansatz für seine Lebensthematik (Situation). Dadurch hat er die Möglichkeit einer schnellen Gesundung. Eine homöopathische Behandlung bedeutet somit immer eine ursächliche, ganzheitliche Therapie.


Lebensberatung

 

„Wie soll es weitergehen?“ ist die Frage, die Mütter für ihre schulmüden oder aufmüpfigen Kinder stellen, bzw. für sich selbst, wenn sie überlastet sind.

„Was können wir noch machen?“ fragen sich manche Paare, wenn die Kommunikation und das zusammen leben nicht mehr befriedigend ist.

Schon das Gespräch zeigt uns Konfliktlösungs-Möglichkeiten und mit der kreativen Homöopathie haben wir eine spürbare Unterstützung.


Fussreflexzonen Massage

 

In den Fusssohlen sind Reflexzonen, die mit dem gesamten Organismus in Verbindung stehen. Die Fussreflexzonen-Massage verbessert die Durchblutung und wirkt somit auf die Funktionen aller Organe und Systeme ordnend und normalisierend ein. Zusätzlich bringt diese sanfte, einfühlsame Punkt-Massage ein wohltuendes Gefühl der Entspannung, das sehr geschätzt wird.

 


Berufs- und Laufbahnberatung

 

Realistische Basis + Vision + Marktbeobachtung + Intuition = Erfolg

Das Gespräch mit der unterstützenden Homöopathie lässt genügend Spielraum für kreative Gedanken und Visionen, sodass eine grössere Bandbreite für die Entwicklung eigener Konzepte entsteht. Schritt für Schritt in eine bessere Zukunft gehen – wer will das nicht?


Stressregulation

 

Stress wird von Menschen unterschiedlich empfunden: Es hat mit dem persönlichen Charakter zu tun, der spezifischen Konstitution sowie der unterschiedlichen Belastbarkeits- und Konfliktfähigkeit.

Die einen arbeiten erst unter Zeitdruck so richtig effizient, was andere an den nervlichen Ruin bringen würde. Die „gesunde Mitte“, die Balance zu finden und vorrangig zu halten, ist unser Anliegen.


Gesundheits- und Ernährungs-Gespräche

 

Obwohl man ärztlich und medizinisch bestens versorgt ist, fachlich kompetente Therapeuten zur Verfügung stehen, zeigt die Praxis und eigene Erfahrungen, dass man sich öfters sehr alleine fühlt.

„Ich habe Probleme mit meinem Immunsystem“, „Was geschieht mit meinem Stoffwechsel?“, „Mein Darm und meine Verdauung machen Schwierigkeiten!“, „Was soll und kann ich noch essen?“

„Warum bin ich so müde und schwach?“

So viele Fragen: Wir können darüber reden und Wege finden, dass es Ihnen besser geht.


Klassische Massage

 

Die Klassische Massage hilft körperliche sowie geistige Anspannungen zu lösen, regt Durchblutung und Kreislauf an und kann sich positiv auf die allgemeine Stimmungslage sowie auf das Wohlbefinden auswirken. Eine Ganzkörpermassage sowie eine Rücken/Nackenmassage dauert ca. 1 Stunde. Auch Teilkörpermassagen sind nach Absprache möglich.

Corinne Räber ist EMR anerkannt, d.h. die meisten Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten über die Zusatzversicherung.